Nutzungsbedingungen

§1 Leistungen

  1. Wir stellen eine reine Online-Platform zur Verfügung, über welche Nutzer die Möglichkeit haben, Gesuche und Angebote einzustellen. Darüber hinaus bieten wir einen sicheren Weg zur direkten Kontaktaufnahme zwischen Inserenten und Interessenten.
  2. iGotCha.de ist zu keinem Zeitpunkt Anbieter eingestellter Inserate und dient ausschließlich als Vermittler.

§2 Benutzerkonto

  1. Um iGotCha in vollem Umfang nutzen zu können, bedarf es einem kostenlosen Benutzerkonto. Lediglich die Anzeige von Inseraten ist für Gast-Besucher (eingeschränkt) möglich. Eine Kontaktaufnahme zu Inserenten ist als Gast nicht möglich.
  2. Um ein kostenloses Konto zu erstellen, muss der Nutzer unseren Datenschutzbestimmungen zustimmen, sowie versichern 16 Jahre oder älter zu sein. Alle Angaben bei der Registrierung müssen wahrheitsgetreu sein. Um die Registrierung abzuschließen, wird dem Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail an die vom ihm hinterlegte E-Mail Adresse geschickt, welche er durch Klick eines Links bestätigen muss.
  3. Es ist untersagt, mehrere Benutzerkontos zu erstellen um ggf. falsche Bewertungen zu hinterlassen. Wir behalten uns das Recht vor regelmäßig diverse Kontos zu prüfen und ggf. zu löschen sollten diese auffällig sein. Nutzerkonten sind nicht übertragbar.

§3 Inserieren

  1. Nach erfolgreicher Registrierung hat jeder Nutzer direkt die Möglichkeit ein kostenloses Inserat zu erstellen.
  2. Jegliche Angaben im Inserat müssen wahrheitsgetreu erfolgen. Der Nutzer ist verpflichtet, die jeweils passende Kategorie zu wählen. Der Nutzer hat die Möglichkeit sein Inserat zu ändern, sofern es noch niemandem als “Aufgabe” zugewiesen wurde. Siehe dazu §4.
  3. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit sein Inserat zu löschen.
  4. Dienstleister, welche ihre Angebote inserieren, sind direkt vor dem Inserieren verpflichtet, das Konto auf “gewerbliche Nutzung” umzustellen. Wir behalten uns vor gewerbliche Inserate, welche nicht als solche gekennzeichnet sind, von unserer Platform zu löschen.
  5. Für Zusatzoptionen, wie z.B. das hervorheben von Inseraten wird eine zusätzliche Gebühr veranschlagt, siehe dazu §6 Gebühren.
  6. Es ist untersagt illegale Tätigkeiten anzufragen oder anzubieten. Jegliche Inserate werden von uns kommentarlos gelöscht.
  7. Wir behalten uns das Recht vor, den Prozess “Inserieren” zu jedem Zeitpunkt zu ändern oder zu erweitern.

§4 Tätigkeiten zuweisen

  1. Sofern sich Inserent und Interessent per privatem Chat über unsere Platform einigen konnten und Details geklärt sind, ist eine der beiden Parteien verpflichtet das Inserat per “Handschlag” zuzuweisen. Das geschieht über Klick auf den Link “Handschlag geben” innerhalb des Chat.
  2. Der “Auftragnehmer” kann nun annehmen oder ablehnen. Alles weitere klären Inserent und Interessent per Chat oder direktem Kontakt.
  3. Der “Auftraggeber” kann nach Zuweisung eine Bewertung an den “Auftragnehmer” geben. Das hilft vor allem auch anderen Nutzern und stärkt das Vertrauen von Mitgliedern.

§5 Löschen von Inseraten und Kontos

  1. Wir sind berechtigt eingestellte Inserate oder komplette Nutzerprofile zu löschen, sofern diese gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gesetzlichen Vorgaben verstoßen.
  2. Wurde ein Nutzer vom Inserieren auf unserer Platform ausgeschlossen ist es untersagt sich erneut ein Nutzerkonto zu erstellen.

§6 Gebühren

  1. Wir berechnen für bestimmte Leistungen kleinere Gebühren. Diese sind aktuell ausschließlich auf das Inserieren beschränkt. Eine monatliche Zahlung fällt nicht an. Wir weisen den Nutzer vor jeder Buchung einer kostenpflichtigen Leistung ausdrücklich auf diese hin.
  2. Das erste Inserat kann grundsätzlich kostenlos eingestellt werden.
  3. Gebührenübersicht:
  • Ein Euro für das Erstellen von mehr als einem Inserat.
  • 0,50 Euro für das Hervorheben eines Inserat.
  • Alle angezeigten Preise verstehen sich jeweils in Euro inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.
  1. Vereinbarte Gebühren werden sofort fällig und können über die von unserem Dienstleister Stripe akzeptierten Zahlungsmethoden beglichen werden. Hierbei handelt es sich aktuell um Apple Pay und Kreditkarte. Der Nutzer erhält nach erbrachter Zahlung eine ausgewiesene Rechnung von unserem Bezahlungsdienstleister.
  2. Gebühren werden intern über sogenannte "Coins" verarbeitet. Erfahren Sie mehr zu unseren Coins in unserem Hilfecenter.
  3. Gültig bis vorerst 31.12.2020: Ausgenommen von jeglichen Gebühren sind Inserate welche zum Thema Coronavirus erstellt werden.

§7 Haftung von iGotCha

  1. Als Platform geben wir lediglich die Möglichkeit Tätigkeiten zu inserieren und die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme zwischen Inserenten und Interessenten. Wir können zu keinem Zeitpunkt für jegliche Schäden oder Verstöße, welche außerhalb unserer Platform entstanden sind, haftbar gemacht werden.
  2. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben innerhalb der Inserate und auch keine Gewähr für die Qualität, Sicherheit oder Rechtmäßigkeit der von Nutzern angebotenen Dienstleistungen.

§8 Beendigung des Nutzungsvertrages

  1. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit diesen Nutzungsvertrag zu beenden. Um dem Vertrag zu beenden, reicht es, wenn der Nutzer sein Benutzerkonto löscht. Weitere Informationen dazu sind in unserem Hilfecenter zu finden.
  2. Bereits bezahlte Gebühren werden nicht zurückerstattet. Alle Inserate und Nutzerdaten werden vollständig gelöscht.

§9 Datenschutz

  1. Detaillierte Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten des Nutzers im Zusammenhang mit der Registrierung, der Durchführung der Nutzungsvereinbarung und der Nutzung unserer Platform finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

§10 Salvatorische Klausel

  1. Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hat keine Auswirkung auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.